Das CJD - Die Chancengeber CJD BBW Niederrhein

Berufsvorbereitungsschule Vollzeit/Teilzeit

An unserer Schule kannst Du Versäumtes aufarbeiten. Bei uns kannst Du sogar Deinen Hauptschulabschluss nachholen. Unsere Lehrer helfen Dir bei der Suche nach deinen Stärken und Fähigkeiten.

In den unterschiedlichen Berufsbereichen:

  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Sozialwesen und Gesundheit
  • Holztechnik/Metalltechnik
  • Agrartechnik
  • Wirtschaft und Verwaltung

kannst Du Dich ausprobieren.

Du hast zwei Tage in der Woche Unterricht. An drei Tagen übst Du unter Anleitung deine praktischen Fähigkeiten.

Einen Einblick in die Berufsausbildung erhältst Du durch Praktika bei Betrieben oder Ausbildungswerkstätten unseres Berufsbildungswerkes

Gliederung des Schuljahres

1. Erprobung

Wir stellen fest wo du schon weit bist und wo Du vielleicht noch Hilfe und Förderung brauchst.

2. Berufliche Orientierung

Hier lernst Du verschiedene Berufe näher kennen.

3. Berufliche Eignung

Wir stellen gemeinsam fest für welchen Beruf du geeignet bist. Mit der Agentur für Arbeit versuchen wir einen guten Weg für deine Zukunft zu finden-

Aufnahmevoraussetzungen

  • Du bist am 31. Juli noch keine 18 Jahre alt
  • Du kommst von der Förderschule oder Hauptschule
  • Du hast Deine allgemeine Schulpflicht erfüllt

im Aufnahmegespräch mit unserm Lehrer einigen wir uns über deine Aufnahme

 

 

Berufsvorbereitungsschule Teilzeit

 Wenn Du an einer BVB-Maßnahme im BBW Niederrhein oder einem anderen Bildungsträger teilnimmst kannst Du bei uns zur Schule gehen.

Du besuchst einmal in der Woche unsere Schule.

Deine Unterrichtsfächer sind Deutsch, Mathematik, Sozialkunde

Wenn Du den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erwerben willst kommen noch die Fächer Englisch, Naturwissenschaften und Politik an einem zweiten Unterrichtstag hinzu.

 

 

 

Anmeldung

Unsere Schulsekretärin Frau Lorenz hält Anmeldeformulare für Dich bereit. Bei ihr kannst Du Dich auch anmelden und ein Aufnahmegespräch vereinbaren.