Das CJD - Die Chancengeber CJD BBW Niederrhein

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d)

CJD Berufsbildungswerk Niederrhein: 47445 Moers

Einsatzort:
47445 Moers
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Begleitung und Förderung junger Menschen in der stationären Erziehungshilfe
  • Hilfeplanung
  • Elternarbeit
  • Durchführung von gruppen- und einzelpädagogischen Maßnahmen
  • Teilnahme an Weiterbildung
  • Teilnahme an Supervision

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) oder
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik

Konkrete Anforderungen

  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende
  • Mindestens 1 Jahr Erfahrung im Bereich der Erziehungshilfe wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Gute Erreichbarkeit mit dem Kfz und den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Kostengünstige Mitarbeitendenverpflegung
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Marco Gambino

fon 02841 1409-700
fax 02841 1409-105
marco.gambino@cjd.de

Bewerbungen an Marco Gambino

fon 02841 1409-700
fax 02841 1409-105
marco.gambino@cjd.de

Anschrift

Pestalozzistraße 1
47445 Moers
fon 02841/1409-0
fax 02841/1409-105
cjd.niederrhein@cjd.de
www.cjd-bbw-niederrhein.de

Weitere Angaben

Datum: 15.01.2019
Jobnummer 7565

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD